user_mobilelogo

Sankt Barbara im Mürztal: ein Wander- und Skiparadies im Mürztal

Pilgern und Wandern - Skifahren und Skitouren

Die Gemeinde Sankt Barbara im Mürztal umfasst die Ortsteile Mitterdorf, Veitsch und Wartberg und wurde mit Jänner 2015 gegründet. Das Gebiet "zwischen" Stanglalpe und Hoher Veitsch bietet für Wander und Naturliebhaber sowohl im Sommer wie auch im Winter unterschiedlichste Möglichkeiten.

Das Wander- und Skiparadies Brunnalm-Hohe Veitsch ist bekannt für sein einzigartiges Panorama - viele leichte und anspruchsvolle Wanderrouten im Sommer und familienfreundliches Skigebiet oder Skitouren-Paradies im Winter.

Pilgern in der Region: Der Steirische Mariazellerweg führt über das Gebiet der Region Semmering-Waldheimat-Veitsch. Hier gibt es sogar zwei Varianten: Der Mariazellerweg 706 A führt über das das Gemeindegebiet von St. Barbara im Mürztal (Mitterdorf, Veitsch), die alternative Strecke – 706 B – über das Alpl und Krieglach weiter über die Veitsch nach Mariazell. Pilger, die sich auf dem Weg nach Mariazell befinden, durchqueren Sankt Barbara im Mürztal begleitet von Kunstwerken zum Thema Pilgern. So bieten sich das Pilgerkreuz – das höchste begehbare Holzkreuz der Welt, der Pilgerpfad, die WEGArt Skulpturen oder der Pilgerstuhl im Areal des sehenswerten Schloss Pichl im Ortsteil Mitterdorf für einen Besuch an.

Nicht nur in der Kletterszene bekannt, ist die Kletterakademie Mitterdorf - Österreichs größte Kletterhalle, die auch Indoor-Golf anbietet. Das JUFA Hotel im Ortsteil Veitsch beherbergt ein Hallen-, der Ortsteil Mitterdorf ein Erlebnis- Freibad.

Ein weiterer Ausflugstipp ist die Burgruine Lichtenegg mit seinem Heimatmuseum im Ortsteil Wartberg, die an Wochenenden besucht werden kann.

VeitschBrunnalmPistenflitzerTomLamm
BrunnalmTeichHerbertPodbressnik
SkifahrerVeitschTRVHochsteiermarkTomLamm
VeitschPilgerkreuzVorwinterHerbertPodbressnik
MitterdorfOrtsansichtRichtungHoheVeitschGemeindeMitterdorf
AdventmarktSchlossPichlNiciSeiser
SkitourHoheVeitschHerbert-Podbressnik
VeitschPilgerkreuzHerbertPodbressnik
SchlossPichlAndreaLackner
HoheVeitschHerbertPodbressnik

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9, 8680 Mürzzuschlag
+43 3852 2556
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter

Bestellen Sie den Newsletter der Region. Gerne werden Sie kostenlos über Urlaubsangebote, Veranstaltungen, Ausstellungen uvm. informiert.

Newsletter abonnieren