user_mobilelogo

Hochschlosskirtag

Traditionsreiches Fest am Fuße der Burgruine Hohenwang

Der Hochschlosskirtag ist das vielleicht traditionsreichste Fest in Langenwang. Schon seit Jahrhunderten wird am Hochschloss das Fest Maria Heimsuchung gefeiert. Und seit mittlerweile einigen Jahrzehnten organisiert der Musikverein Langenwang den Kirtag am ersten Sonntag im Juli.

Um 8.30 Uhr startet die Prozession von der Pfarrkirche Langenwang zur Hochschlosskapelle, wo um 9.30 Uhr die Messe gefeiert wird. Anschließend folgt bei freiem Eintritt der Kirtag mit Musik, Speis und Trank.

Der Hochschlosskirtag ist aber nicht nur Fortführung einer langen Tradition. Er ist viel mehr: das jährliche Hoffen auf gutes Wetter für das Fest, Jung und Alt genießen Frankfurter mit rotem Kracherl, Bratwürstel mit Bier, der Kirtag bedeutet Überfluss von Schaumhäferl, Lebkuchenherzen und Zuckerwatte und geselliges Beisammensein bei G’stanzl, Jodler und Weisen.

Tipp

Führungen durch die Burgruine Hohenwang

Burgverein Hohenwang, T: +43 664 3516369

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
+43 3852 3399
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter