user_mobilelogo

Christtagsfreude-Wanderung nach Peter Rosegger

Basiert auf Roseggers Erzählung „Als ich Christtagsfreude holen ging“

Die Marktgemeinde Langenwang veranstaltet alljährlich am letzten Sonntag vor dem Heiligen Abend die Christtagsfreude-Wanderung, die von Peter Roseggers Geburtshaus am Alpl über den Christtagsfreude-Weg nach Langenwang zum Siglhof mit dem Roseggerbrunnen führt. Dieser Weg, der das ganze Jahr über sehr gerne gewandert wird, basiert auf Roseggers Erzählung 'Als ich Christtagsfreude holen ging'.

Zur Organisation:

Treffpunkt und Abfahrt ist um 12:00 Uhr beim Marktgemeindeamt Langenwang. Auffahrt mit Autobussen bis zum Parkplatz Waldschule. Kurze Wanderung zum Geburtshaus mit musikalischer Begrüßung und Lesung beim Kluppeneggerhof. Um ca. 14:15 Uhr gemeinsame Wanderung über den Alpsteig hinunter in das Traibachtal. Zwischendurch Weisenblasen aus dem Wald.

Alle Teilnehmer erhalten eine Fackel und gemeinsam mit dem 'kleinen Peterl' an der Spitze führt die Wanderung zum Siglhof. Im Gewölbe des Siglhofes gibt es eine Stärkung.

Länge der Wanderung: ca. 12,5 km, Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Kosten: EUR 7,- pro Person (Busfahrt, Wanderpass, Stärkung, Fackel)

Anmeldung und weitere Auskünfte:
Marktgemeindeamt Langenwang, Tel.: +43(0)3854 6155-16

Wandern auf Peter Roseggers Spuren

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
+43 3852 3399
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter