user_mobilelogo

Bärenkogel-Kirtag in einzigartigem Panorama

Bergmesse, Konzerthöhepunkte und Kinderprogramm

Der Bärenkogel Kirtag lädt jedes Jahr im September zu einem regionalen Highlight inmitten einer atemberaubenden Bergwelt und einzigartigem Panorama ein. Traditionell wird der Kirtag um ca. 10 Uhr immer mit einer Bergmesse eröffnet. Anschließend folgen unterschiedliche Konzerthöhepunkte - wie etwa von der Werkskapelle Böhler-Hönigsberg oder auch vom Langenwanger Musikverein. Ebenfalls schon traditionell sorgen der Heimat- & Trachtenverein D’Bärnkogler mit Tanzvorführungen für Stimmung.

Tipps

Probieren Sie unbedingt den vom Verein ausgekochten Sterz – einfach einmalig. Weiters können die BesucherInnen ihre Treffsicherheit beim Preisschießen unter Beweis stellen. Im Freibereich erwartet Sie außerdem noch eine Grillstation, da ist sicher für jeden was dabei. Natürlich gibt’s zudem noch kulinarische Leckereien im Bärenkogelhaus.

Ein Kinderprogramm und Alpakas sorgen bei den Kleinsten für einen unvergesslichen Tag am geschichtsträchtigen Bärenkogel. Dieser wurde bereits 1914 von Toni Schurf ins Herz geschlossen, der mit dem Bau des Hauses begann. 1916 erfolgte die erste Übernachtung darin. Seitdem wurde der Kogel touristisch erschlossen und auch ab 1926 als Naturbühne genutzt. In diesem Bereich der Bergbühne finden Sie beim Kirtag die Grillstation.

www.baerenkogel.com

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
+43 3852 3399
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter